2023_Hans Zimmer Live_L1020730
HZ_23_04_23_Oberhausen_Schow-10

Kino für die Ohren \\ Hans Zimmer Live – Europe Tour 2023

Von zart bis zu bombastisch: Filmmusik auf Tour

Filmkompositionen entstehen im Studio und werden erst durch die Leinwand lebendig? Auf der „Hans Zimmer Live – Europe Tour 2023“ hat der mehrfach Oscar- und Grammy-prämierte Filmkomponist erneut bewiesen, dass dieses Bild überholt ist. Überholt wurde. Und zwar von einer beeindruckenden Show mit Rockstar-Flair, in der wuchtig bombastische Sounds abgelöst wurden von zarten Momenten der Innenkehr.

Wenn Hans Zimmer auf Tour geht, wiederholt er nicht einfach, was Zuschauer aus dem Kino kennen, sondern setzt neue Akzente in gefeierten Kompositionen. Akzente, die live wirken, die einzigartig nachhallen (sofern gewünscht), die Emotionen und Erinnerungen neu ergründen. Hier braucht es keine Kinoleinwand, um cineastische Bilder vor dem inneren Auge zum Leben zu erwecken. Unter der Leitung von Semmel Concerts Entertainment Deutschland und RCI Global sowie abgerundet durch erstklassige Technik von satis&fy schrieb die Tournee 2023 ihren bahnbrechenden Erfolg vom letzten Jahr fort.

2023_Hans Zimmer Live_L1020780
HZ_23_04_23_Oberhausen_Schow-11

Auf 34 ausverkauften Shows in 15 europäischen Ländern wurden die Zuschauer entführt in die fantastischen Welten von Dune, Fluch der Karibik, Gladiator, u. v. m. Ein achtköpfiges Tanz- und Gesangsensemble, ein Orchester mit 300 Instrumenten, 19 Bandmitglieder und der Oscar- und Grammy-Preisträger Hans Zimmer selbst – so viel Sensation auf der Bühne erfordert enorme Erfahrung in Live Entertainment und Logistik. Deswegen lieferte satis&fy mit den Gewerken Licht- und Tontechnik, Rigging sowie Bühnen- und Kulissenbau die in der Branche fast einzigartige One-Stop-Solution, um diese Ausnahme-Tournee ein weiteres Mal zu realisieren. 40 Crewmitglieder begleiteten Hans Zimmer und seine Musiker über den gesamten Kontinent.

HZ_23_04_23_Oberhausen_Schow-6

Klangliche Bandbreite auf den Punkt

Bei einem so gewaltigen Ensemble aus Bläsern und Streichern, drei Schlagzeugern, Perkussionisten, Gitarristen und Bassisten ist es essenziell, die individuellen Klänge der Künstler zu würdigen. Gleichzeitig muss das Zusammenwirken aus Orchester und Band als Gesamtes hör- und erlebbar werden.

Die klangliche Bandbreite Hans Zimmers, von intimen Tönen bis zu bombastischen Arrangements, wurde in glasklaren Sound übersetzt, der vor allem sicherstellte, dass die ruhigen Momente in den riesigen Arenahallen nicht verloren gingen. Ausgeklügelte Nearfills sicherten auch bis in die vorderste Reihe die Kongruenz zwischen Sound und Künstler-Position auf der Bühne. Nicht nur die Zuschauer, auch die Musiker konnten sich zwischen dezenten Streichern und dröhnenden Bläsern immer auf ihr Monitoring verlassen.

Von intimen Tönen bis zu bombastischen Arrangements, das satis&fy Team stellte sicher, dass die ruhigen Momente in den riesigen Arenahallen nicht verloren gingen.

Routinierte Zusammenarbeit verdichtet sich in verbesserten Sonderbauten

Ein besonderer Vorteil von wiederkehrenden Produktionen ist die Tatsache, dass Vorhandenes verbessert und aus Dagewesenem gelernt werden kann. 2023 markierte das zweite Jahr der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Semmel Concerts und satis&fy für die „Hans Zimmer Live Tournee“ und besonders im Bereich des Scenic Design haben wir in diesem Jahr noch eine Schippe draufgelegt.

Spannungsgeladene Atmosphäre wurde durch die kinetische Videoleinwand erzeugt, die flexibel bis zur Bühnenvorderkante hinabgelassen werden konnte, und die Künstler bis zu den ersten Trommelklängen hinter sich verbarg. Auf Kundenwunsch wurde die Aufhängung der LED-Wand durch einen ausgeklügelten Sonderbau von 90 auf 20 Zentimeter um einiges verschlankt und filigraner gestaltet, sodass sie sich optisch nativ in das Gesamtbühnenbild einfügte. Auch die Auf- und Abbauzeiten, denen insbesondere im Tourneegeschäft eine große Bedeutung zukommt, konnten durch die wesentlich weniger kleinteilige Aufhängung beträchtlich verkürzt werden.

Zügige Auf- und Abbauten wurden ebenfalls durch ultra-flexible Arbeitsplätze forciert. Auch hier sorgten Sonderbauten von satis&fy für signifikante Erleichterung, denn die Robe-Follow-Spot-Systeme gehen mit umfangreichen Steuerelementen für die Operatoren einher. Ein Sonderbau erlaubt es, die Workstations mit nur wenigen Handgriffen jeden Morgen auf ihren Einsatz vorzubereiten bzw. jeden Abend transportfertig zu verstauen. Eine Aufgabe, die andernfalls wesentlich umfangreicher ist, da die Steuerelemente komplett zerlegt werden müssen.

HZ_23_04_23_Oberhausen_Schow-22
2023_Hans Zimmer Live_L1020928
2023_Hans Zimmer Live_L1020882

Lichtdesign und -technik strahlen Hand in Hand

Das Lichtdesign von Lightswitch und ein ausgefeiltes Riggingsystem von CyberHoist, einem Mitglied der satis&fy Gruppe, verwandelten die Bühne mit akzentuierter Illumination in ein glänzendes Meisterstück. Dabei wurden unter anderem neun aktive Robe Follow-Spot-Systeme eingesetzt, die jeweils von einem eigenen Operator hinter der Bühne punktgenau bedient wurden. John Featherstone, der sich mit seinem Team von Lightswitch für das Lichtdesign verantwortete, unterstrich die Zusammenarbeit mit satis&fy und lobte den „hervorragenden Service“.

2023_Hans Zimmer Live_L1020780

And the Oscar goes to …

Auch im letzten Jahr war satis&fy bereits als Dienstleister für Semmel Concerts auf der „Hans Zimmer Live – Europe Tour“ vor Ort, als der Ausnahmekomponist mit seinem zweiten Academy Award geehrt wurde. Oscarreif war auch die diesjährige Tournee, die über 300.000 Zuschauer begeistert und mitgerissen hat.

Unsere langjährigen Kooperationen mit Semmel Concerts und Video Bär und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Partnern wie Lightswitch ermöglichen uns holistischen Service auf höchstem Level. Deswegen freuen wir uns bereits auf die nächsten Live-Entertainment-Momente in diesem Jahr mit der „Let’s Dance – Die Live Tour 2023“.

HZ_23_04_23_Oberhausen_Schow-24

IHR PUBLIKUM IST UNSERE HERAUSFORDERUNG!

Wir liefern professionelle Veranstaltungstechnik, z. B. Licht- und Tontechnik, Videotechnik, Bühnenkinetik, Rigging, LED und Bühnenbau für Konzerte und Tourneen.

Wir wissen, wie man Massen begeistert. Try us!

Kontakt: Jörn Busch

Das bieten wir an:

  • Technisch-künstlerische Planung und Realisierung von Tourneen, Konzerten, Festivals, Live-Events
  • State-of-the-Art-Technik
  • Sonderbauten und -konstruktionen
  • Vollumfänglicher Touring-Support
  • Lückenlose Lieferketten
  • Truck- und Nightliner-Logistik
  • Hervorragende Vernetzung in Europa und den USA
  • Einzigartiges One-Stop-Solution-Konzept
  • Proberäume (Studio 20/20)
  • Jahrzehntelange Erfahrung im Live Entertainment

Fotos: Anna Imm & Semmel